Sie befinden sich hier: / Seminare

Neues im Arbeits- und Sozialrecht

24.07. - 26.07.2017

NOVINA HOTEL Südwestpark Nürnberg
in Nürnberg
Informationen zur Veranstaltungsstätte

Das Arbeits- und Sozialrecht ist gekennzeichnet durch zahlreiche Einzelgesetze, die häufigen Veränderungen unterliegen. Für Betriebsräte und Schwerbehindertenvertretungen ist es gar nicht leicht, hier den aktuellen Überblick zu behalten. In der letzten Zeit gab es eine Reihe von Gesetzesänderungen, die in der Arbeit der betrieblichen Interessenvertretungen beachtet werden müssen. Die Seminarteilnehmer/-innen bekommen im Seminareinen Überblick über aktuelle Änderungen arbeits- und sozialrechtlicher Vorschriften.

  • Änderungen zur Leiharbeit, Werkvertrag

  • Die „neue“ Arbeitsstättenverordnung

  • Neuregelungen im Mutterschutzgesetz

  • Aktuelles zum Datenschutz

  • Reform des Bundesteilhabegesetzes

    • Rechte der SBV gestärkt

    • Neue Regelungen zur Eingliederung

  • Das Pflegestärkungsgesetz und deren betriebliche Auswirkungen

  • Die Flexirente – was besagt Diese?

  • Das Entgelttransparenzgesetz – was wird es bringen?

  • Änderungen in nachgelagerten Gesetzen zu o.g. Themen

Als weiterführendes Seminar empfehlen wir “Neueste Rechtsprechung & Gesetzgebung im Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht“.

Sie kennen aktuelle arbeits- und sozialrechtliche Gesetzesänderungen, die für Ihre betriebliche Arbeit wichtig sind. Sie wissen, welche Auswirkungen die geänderten Vorschriften im Betrieb haben und wo Sie z.B. bei betrieblichen Regelungen aktiv werden müssen oder sollten.

Jörg Sticher

690,00 Euro

382,50 Euro inkl. MwSt.

§ 37 Abs. 6 BetrVG, § 96. Abs. 4 SGB IX

ASR_07_17-02

Änderungen bei Referent/-innen oder beim Hotel bis 2 Wochen vor Seminarbeginn möglich. Es gelten die AGB. Die Preise für Unterkunft/Verpflegung gelten vorbehaltlich eines Wechsels des Hotels oder der Änderung durch das Hotel.

* Bei Seminaren in Inzell, zuzüglich 1 € pro Nacht Kurbeitrag für die Gemeinde Inzell