Marketing – Controlling – (Risiko)management

(Risiko)management – Marketing – Planung – Controlling

14.06. - 19.06.2020

Kritische Akademie
in Inzell
Informationen zur Veranstaltungsstätte

Das Risikomanagement gewinnt in modernen Unternehmen immer mehr an Bedeutung. Je intensiver sich der Wirtschaftsausschuss mit der Risikosteuerung befasst, desto früher kann er Lösungen im Sinne der Beschäftigten erarbeiten. Im Seminar werden anhand von praktischen Beispielen Methoden vorgestellt, um Risiken einzuschätzen und in den Griff zu bekommen. Risiken und Marktentwicklungen sind eng miteinander verwoben. Das Seminar zeigt aktuelle Marketing- und Managementstrategien auf insbesondere im Bereich der Investitionsgüterindustrie. Zudem lernen die Teilnehmer/-innen im Seminar Beratungsberichte von Unternehmensberatungen zu lesen und die Konsequenzen für die betriebliche Interessenvertretung einzuschätzen. Darüber hinaus werden Planungs- und Controllinginstrumente vorgestellt.

  • Risikomanagement

    • Rechtliche Grundlagen sowie der Risikobericht im Jahresabschluss

    • Risiken identifizieren: Was macht dem Unternehmen morgen zu schaffen?

    • Risiken bewerten: Welche Auswirkungen könnte das haben (Szenarios)?

    • Risiken steuern: Was kann das Unternehmen dagegen tun?

  • Markt und konzeptionelles Marketing

    • Marketingziele und Schlüsselfaktoren

    • Situationsanalyse (Schwerpunkt Industriegüter und -dienstleistungen)

    • Marketingstrategien

    • Marketingmix (Produkt-, Preis-, Kommunikations- und Vertriebspolitik)

  • Modernes Management

    • Vorstellung aktueller Management-Trends

    • Auswirkung von Digitalisierung und Globalisierung auf das Management

    • Wie sieht das im „eigenen“ Unternehmen aus?

    • Grundlagen des Controllings

  • Vorstellung eines Balanced-Scorecard Systems (Zielsystem) für die Betriebsratsarbeit

Kenntnisse, wie sie in den Grundlagenseminaren zu wirtschaftlichen Angelegenheiten vermittelt werden, sind erforderlich.

Sie können Unternehmensrisiken besser beurteilen. Sie wissen, welche wirtschaftlichen Trends sich abzeichnen und wissen was Marketing und Controlling bedeuten. Sie lernen Risiko- und Beratungsberichte verstehen und können die Auswirkungen auf die Beschäftigung im Betrieb besser einschätzen.

Christiane Berger

Diplom-Volkswirtin

1125,00 Euro

854,00 Euro inkl. MwSt.

§ 37 Abs. 6 BetrVG

Nein

WAG_03_20-03

Änderungen bei Referent/-innen oder beim Hotel bis 2 Wochen vor Seminarbeginn möglich. Es gelten die AGB. Die Preise für Unterkunft/Verpflegung gelten vorbehaltlich eines Wechsels des Hotels oder der Änderung durch das Hotel.

* Bei Seminaren in Inzell, zuzüglich 1 € pro Nacht Kurbeitrag für die Gemeinde Inzell