Grundlagen des Arbeitsrechts I

Beginn des Arbeitsverhältnisses, Arbeitsvertrag

25.08. - 30.08.2019

Kritische Akademie
in Inzell
Informationen zur Veranstaltungsstätte

Bei Neueinstellungen werden Betriebsräte immer wieder mit Fragen zum Arbeitsvertrag konfrontiert. Schließlich ist der Arbeitsvertrag die Grundlage für jedes Arbeitsverhältnis. Betriebsräte müssen deshalb Antworten finden auf Fragen wie beispielsweise: Sind wir bei Vorstellungsgesprächen oder bei der Gestaltung von Arbeitsverträgen zu beteiligen? Wie können wir auf die Auswahl von Bewerbern Einfluss nehmen?

Im Seminar werden zunächst die wesentlichen Grundlagen des Arbeitsrechts dargestellt und aufgezeigt, welche Themen für Betriebsräte vor dem Abschluss von Arbeitsverträgen relevant sind. Die Fragestellungen, wie ein Arbeitsverhältnis begründet wird, welche Inhalte in einem Arbeitsvertrag bestmöglich geregelt werden und welche dabei überhaupt zulässig sind, nehmen im Seminar eine zentrale Rolle ein.

  • Grundlagen des Arbeitsrechts: Was ist Arbeitsrecht?
    Systematik; Unterscheidung kollektives und individuelles Arbeitsrecht; Rechtsquellen; Günstigkeitsprinzip
  • Bewerbung: zulässige Fragen im Bewerbungsgespräch, Teilnahme des BR an Bewerbungsgesprächen
  • Einstellung: Stellenausschreibung, Auswahlrichtlinien, AGG
  • Arbeitsvertrag: Abschluss; Form; Inhalte; NachwG; Beteiligungsrechte des Betriebsrats
  • Welche Rechte und Pflichten ergeben sich aus dem Arbeitsvertrag? Pflicht zur Arbeitsleistung und Recht auf Entgeltzahlung durch Arbeitgeber; Arbeits- und Gesundheitsschutz; Umgang mit Arbeitsmitteln
  • Folgen mangelhafter Arbeitsverträge
  • aktuelle Rechtsprechung
  • praktische Beispiele (können ggf. auch von den Teilnehmern eingebracht werden)

Sie wissen, worauf Sie als Betriebsrat beim Einstellungsprozedere achten müssen. Sie können neue Arbeitnehmer/-innen hinsichtlich ihrer arbeitsvertraglichen Rechte und Pflichten kompetent beraten

Thomas Grebbin

Rechtsanwalt

Details

1095,00 Euro

793,75 Euro inkl. MwSt.

§ 37 Abs. 6 BetrVG, § 179 Abs. 4 SGB IX

Ja

ARB_G1_19-07

Änderungen bei Referent/-innen oder beim Hotel bis 2 Wochen vor Seminarbeginn möglich. Es gelten die AGB. Die Preise für Unterkunft/Verpflegung gelten vorbehaltlich eines Wechsels des Hotels oder der Änderung durch das Hotel.

* Bei Seminaren in Inzell, zuzüglich 1 € pro Nacht Kurbeitrag für die Gemeinde Inzell